100 TAGE ACHTSAMKEIT - Teil 2

21. April – 9. Juni 2019

Ein Sozialkunstprojekt zum vertieften Erleben der 50 Tage zwischen Ostern und Pfingsten anhand von Evangelien Texten. Diese werden von den Priestern der Christengemeinschaft München-West so ausgewählt, dass sie auch die Teilnahme von Zugehörigen anderer Religionsgemeinschaften zulassen.

Die Projektarbeit besteht wieder – wie in Teil 1 - in der täglichen freien Gestaltung in definierten Bereichen eines schlanken Hochformates. Unser Fokus liegt nicht auf der Herstellung von künstlerischen Meisterwerken, sondern auf der täglichen verbindlichen bildnerischen Auseinandersetzung mit religiösen Inhalten, und zwar so, wie das für die jeweiligen Teilnehmenden stimmig ist. Sie müssen weder künstlerisch begabt oder versiert sein um am Projekt teilnehmen zu können. Um die laufenden Informationen zum Projekt zu erhalten müssen Sie sich per Email unter info@atelier-rita-eckart.de anmelden.

-zurück-