Meine 40 Tagebuchaufzeichnungen in der Passionszeit

Angeregt durch das ART PROJEKT 40 Tage meines Lebens bat mich die Christengemeinschaft München-West ein Sozialkunstprojekt für die Gemeinde, die für diesen Zweck ihre Tore weit öffnen wollte, zu konzipieren. Das Ziel war die Förderung eines bewussten Erlebens der Passionszeit in Verbindung mit einer innerlichen Verlebendigung durch künstlerische Betätigung.

Das Projekt fand 100 Teilnehmer, von denen 75 ihre Werke in den Räumen der Johanneskirche in der Blumenau, München präsentierten. Diesmal betrug die Altersspanne sogar 90 Jahre, die Teilnehmer kamen wieder aus allen Gesellschaftsschichten. Im Rahmen der Vernissage berichteten sie in bewegenden Beiträgen von ihrer Auseinandersetzung mit dem Passionsthema, von Verrat und Treue, Tod und Auferstehung.

-zurück-

Impressum