Praxis

In meiner Praxis arbeite ich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Entwicklungsverzögerungen, Lebenskrisen, Anpassungsstörungen gehören u.a. zu den Diagnosen, mit denen der Arzt Patienten in die Kunsttherapie überweist. Nach einer kunsttherapeutischen Diagnostik können Therapiemaßnahmen in unterschiedlichen künstlerischen Techniken zum Einsatz kommen: Malerei, Grafik, plastisch-therapeutisches Gestalten in Ton, Holz, oder Stein sind bewährte unterstützende Maßnahmen, die in enger Abstimmung mit dem behandelnden Arzt stattfinden.

Die wöchentlichen Therapiestunden dauern 50 Minuten lang.
Einzelne gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Anthroposophische Kunsttherapie.

Impressum